Lufthansa Sportverein Hamburg e.V.

Sparte Tauchen

Willkommen

Die Sparte Tauchen des LSV Hamburg wurde 1979 gegründet und ist Mitglied im Hamburger Tauchsportbund (HTSB), Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) und Betriebssportverband

 

Einsteiger Tauchkurs 2018

Tauchkurs2018

Das Highlight des Februars

Liebe Alle,

Auch wenn das Wetter sonniger und winterlicher ist, der taucherische Höhepunkt war sicherlich das HTSB Medizin Seminar, was alle zwei Jahre stattfindet. Erstaunlich, dass man da immer wieder Neuigkeiten einsammeln kann. Hier mal meine Zusammenfassung der interessantesten Themen:

  • Lungenödem wg. eingeschränktem Nachlass (Herzpumpleistung): kann beim Flossenschwimmen unter Belastung und beim Gerätetauchen wg. Bluthochdruck entstehen.
  • Tauchsicherheit im Kaltwasser: mit 2.(Reserve-)Automaten abtauchen, dann in 5 m Tiefe zum Hauptautomat wechseln. Alles OK - dann weiter. Inflator (Weste/Trocki) auf 2.Automat. Sicherheitsstop beachten beim Auftauchen.
  • Tauchen im Alter (ab 55): low bubble diving! Da 10% höheres Dekorisiko. O2 Aufnahme mindert sich um 1%/Jahr; Vitalkapazität kann um 50% abnehmen/Residualvol. wird größer; Stoffwechseländerungen – 2KG Fettzunahme bei gleichem Gewicht. ABER…
  • statistisch ist man ab 60 Jahren* bei der Tauchsicherheit wieder im erfreulichen Bereich und hat die gröbsten Einschläge hinter sich!
  • Tauchunfälle Kaltwasser: wenn alles gut ist nach 11 Min., sagt auch hier die Statistik, beenden die Taucher den Tauchgang gemeinsam lebend (Kälte 1.Stufe bei hohem Luftdruck).

    So weit so gut? Hier noch mein sarkastischer Kommentar, da sich die Tauchmediziner auch immer wieder was Neues einfallen lassen (ref. Sporttaucher 1/18 „Signalboje im Einsatz“- Vorsicht beim Aufblasen…) Pressdruck im Thoraxbereich entsteht auch beim Pupsen in der Dekophase, wenn ich blähende Speisen gegessen habe!
    Und muss ich bald beim Warmduschen nach Kaltwassertauchen den Tauchcomputer tragen wegen veränderter Entsättigung?
    Wie konnte ich bisher 49 Jahre Tauchen, noch dazu mit anfänglich Navy-Tabelle überhaupt überleben??

Wie seht Ihr das?

Nun noch ein paar Internas:
Wir freuen uns über Neuzugänge aus dem Tauchkurs und heißen Christoph Hannemann mit Frau Sarah Tönjes herzlich willkommen!

Unser Altersdurchschnitt liegt bei 49 Jahren in der Sparte, was heißt: einige „Best Ager“ ab 60* aufwärts erfreuen sich guter Gesundheit durch Freude am regelmäßigen Training & Tauchen, sowie lfd. Aktivitäten.
Während im Beruf immer mehr Stress und Zeitdruck entsteht, genieße auch ich schon die neue Freiheit und Terminflexibilität.

  • Muss man/frau dazu erst bis zum Renteneintritt warten?

In diesem Sinne

Euer Dieter

News aus dem Marktplatz

Möchtest du uns kennen lernen und vielleicht sogar Mitglied werden?
Dann melde dich einfach bei uns.

 

Kontaktformular

 

Unser Flyer

LSV Journal 04 2017

 4 / 2017

 
   

Heute 1

Gestern 13

Woche 14

Monat 227

Insgesamt 120829

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.